Yoga Hohenbrunn

Nur ein paar Kilometer von München entfernt liegt sich das idyllische Hohenbrunn. Der Name zeugt tatsächlich von der Lage der ersten Siedlung neben Schöpfstellen zur Wassergewinnung. So war die erste Bezeichnung auf Latein „ Ad Prunna“ was soviel heißt wie „zu den Quellen“ der sich im Laufe der Zeit zu „Hohenbrunn“ gewandelt hat. 

Hohenbrunn hat dem Besucher einiges zu bieten. Nicht nur die üblichen Sehenswürdigkeiten sondern auch zahlreiche Kultur- und Freizeitangebote können in Hohenbrunn wahrgenommen werden. So auch Yoga in Hohenbrunn. Gleich neben der Kirche St. Stephanus im Künstler-Ateilierverbund „Lebensraum Kunst“ befindet sich das Yoga-Atelier „MYOGA“. Gut zu erreichen mit dem Auto über die B471 oder, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, über die S7 und den Bahnhof Hohenbrunn.

Zur Website: MYOGA in Hohenbrunn